Die Alltagsroutine meistern

Berufstätige Menschen stehen immer mehr vor der Herausforderung, das berufliche und das private Leben miteinander zu vereinen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie angestellt sind oder ein eigenes Business betreiben. Die steigende Aufgabenvielfalt sowie die Vertretung kranker Kollegen bedeutet für viele Betroffene eine nicht mehr stemmbare Stresssituation. Zudem möchten die anderen Mitarbeiter ihren wohlverdienten Urlaub genießen. Diese Auszeit führt ebenfalls zu einer Mehrbelastung. Gleichzeitig müssen die Kinder versorgt und die Hausarbeit erledigt werden.

Um eine Überlastung zu vermeiden, sollten Berufstätige schon frühzeitig auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance achten. Oftmals ist ein persönliches Gespräch mit dem Vorgesetzten sinnvoll, um gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Dies kann beispielsweise die Reduzierung der wöchentlichen Stundenzahl sein. Alternativ ist die Versetzung in eine andere Abteilung möglich. Vor allem, wenn es Meinungsverschiedenheiten mit anderen Mitarbeitern gibt.

Ferner kann jeder Mensch selbst zur inneren Zufriedenheit beitragen. Hilfreich kann es sein, Entspannungsübungen zu machen und Freizeitaktivitäten zu planen, die von den Problemen ablenken. Bekanntlich kann übermäßiger Stress Erkrankungen hervorrufen, die schlimmstenfalls mit einem Burn-out enden. Weil die Symptome sehr heftig sind und das gesamte Leben beeinflussen, sollten die Betroffenen professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Selbst aktiv werden, um etwas zu verändern

Um finanziell unabhängig zu sein, spielen viele Erwachsene Lotto oder versuchen ihr Glück mit Rubbellosen oder Sportwetten. Denn mit einem vollen Konto könnte beispielsweise ein Halbtagsjob angenommen werden. Hat man den gut gefüllten Jackpot geknackt, kann dem Chef sogar die Kündigung überreicht werden.

Allerdings stellen sie viele Spielerinnen und Spieler die Frage, ob sie einen Lottogewinn versteuern müssen. Hier gibt es in Deutschland eine eindeutige Regelung, denn die Auszahlung ist grundsätzlich steuerfrei. Diese Bestimmung betrifft Lotterien sowie die Überweisung von Gewinnen aus Sportwetten und Losen. Steuern werden lediglich auf Zinserträge fällig, die dann erzielt werden, wenn das Geld angelegt wird. Außerdem werden bei Gründung eines eigenen Unternehmens die üblichen Steuern und Abgaben berechnet. Wer sich unsicher ist, sollte auf jeden Fall einen Experten befragen.

Allerdings müssen Menschen, die Sozialleistungen erhalten, vorsichtig sein und sich über die genauen Bedingungen informieren. Oftmals muss die zusätzliche Einnahme eines Gewinns bei der zuständigen Behörde gemeldet werden. Das Vermögen kann dazu führen, dass die Zahlungen künftig reduziert oder sogar ganz eingestellt werden.

Schönheit hat viele Facetten

Bekanntlich ist mit einem Hauptgewinn ein finanziell sorgenfreies Leben möglich. Zusätzlich können sich die Glückspilze ihre persönlichen Wünsche erfüllen, für die man früher über einen längeren Zeitraum sparen musste. Frauen, die sich attraktiv fühlen möchten, lassen sich mit einer Operation die Brust vergrößern. Ratsam ist ein vorheriges Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt, um die weiteren Schritte abzuklären. Der Fachmediziner gibt zudem Tipps, welche Größe die Implantate haben müssen, damit das Ergebnis natürlich aussieht. Diesen Eingriff müssen die Patientinnen selbst bezahlen, wenn keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, die eine derartige Behandlung notwendig machen.

Zu einem gepflegten Auftritt gehören ein typgerechtes Make-up und eine stilvolle Garderobe. Personen, die ihren Kleiderschrank mit modischen Textilien auffüllen möchten, haben oftmals Ausgaben von mehreren Tausend Euros. Insbesondere dann, wenn es sich bei den Teilen um Designerstücke handelt. Doch mit der regelmäßigen Teilnahme an einem Glücksspiel können die zahlreichen Extrawünsche realisiert werden.